Kurse

„Wirbel- und Gelenksregulation nach D.DORN“

Inhalt:

Der Ansatz innerhalb dieser Arbeit zielt auf die Wiederherstellung einer natürlichen Wirbelsäule bzw. wird in der Behandlung auf Faszien, Muskeln und Wirbel eingewirkt, so dass Fehlstellungen einzelner Wirbel aufgehoben werden. Als Volksheilmethode, Hilfe zur Selbsthilfe ist sie aus der Schmerztherapie nicht mehr wegzudenken.

…..es begann bei D.DORN
wie kann ich Beinlängen, Gelenke, Becken und Wirbelfehlstellungen erkennen
und diese auch korrigieren
Selbsthilfeübungen nach D.DORN

Daten:

neuer Termin wird noch bekanntgegeben

 


Yoga und Strömen

Gönne Dir eine Sommer-Pause!

Kursthema:

Die Entdeckung der Langsamkeit

Indem du lernst mit Hatha-Yoga und Jin Shin Jyutsu – auch als Strömen bekannt – in die Stille zu kommen. Hier geht es nicht darum „höher – schneller – weiter“, sondern um „länger – langsamer – tiefer“ zu werden.
Deine Selbstheilungskräfte werden aktiviert. Dein Körper entspannt sich, du fühlst dich wohl.

Mittel unseres Übens werden sein:

  • Bewegungsabläufe des Hatha – YOGA
  • Atem- und Entspannungsübungen
  • Jin Shin Jyutsu als Unterstützung

Kurszeiten:

4 Abende gesamt – jeweils Donnerstags:
10. August / 17. August / 24. August / 31. August 2017
18:30 – 20:00 Uhr

Kursort:

Begegnungszentrum Löwen in Walzenhausen – CH

Kursgebühr:

140,- CHF incl. Unterlagen
Kostenrückerstattung durch CH-Krankenkasse möglich

Leitung:

Irene Albrecht, Heilmasseurin/Atem- u. Yogatherapeutin, Jin Shin Jyutsu Praktikerin

Anmeldung:

+43664/5461157 oder unter: irene.albrecht@vol.at

 


Yoga

Kurse ab September 2017

Kursthema:

„Was ich glaube – Gesundheit für Körper und Seele“

Jeder Augenblick des Lebens ist ein neuer Anfangspunkt an dem wir das Alte verlassen.
Dieser Augenblick ist genau hier und genau jetzt ein neuer Anfangspunkt für mich

… (Auszug von Gesundheit für Körper und Seele von Louise L.Hay)

Der Körper
Der Körper, wie alles andere im Leben, ist ein Spiegel innerer Gedanken und Überzeugungen. Der Körper spricht immer zu uns, wenn wir uns nur die Zeit nehmen, ihm zuzuhören. Jede Zelle unseres Körpers antwortet auf jeden einzelnen Gedanken, den wir denken und auf jedes Wort, das wir sprechen. Eine stetige Art und Weise des Denkens und Sprechens ruft körperliches Verhalten, Haltung, Wohlsein oder Unwohlsein hervor.
Die Gesichter und Körper mancher Menschen zeigen sehr deutlich lebenslange Gedankenmuster. Wie möchtest DU aussehen, wenn DU älter bist?
In diesem Yoga-Kurs arbeiten wir mit der Kraft unseres Bewußtseins. Wir lenken unser Bewußtsein auf unseren Körper – unsere Gedanken – unsere Gefühle……….
Denn: Das Lebens ist niemals festgefahren, statisch oder aufgebraucht, denn jeder Moment ist immer neu und taufrisch.

Mittel unseres Übens werden sein:

  • Asanas & Bewegungsabläufe des Hatha – Yoga
  • Atemübungen & Pranayama
  • Visualisierungen & Meditationen

Kurszeiten:

Kurs 1 – Dienstag 19. September 2017 18.30 – 19.45 Uhr 75 Min
Kurs 2 – Dienstag 19. September 2017 20.00 – 21.15 Uhr 75 Min.
Kurs 3 – Donnerstag 21. September 2017 8.30 – 9.45 Uhr 75 Min.
Kurs 4 – Donnerstag 21. September 2017 18.30 – 21.15 Uhr 75 Min.
Der Kurs bezieht sich auf 10 Abende – wobei immer wieder in den einen oder anderen Kurs ausgewichen werden kann.

Kursort:

Bewusst – Sein – Zentrum, Höchst

Kursgebühr:

220,- € für 1.Semesterbesucher
150,- € für 2.Semesterbesucher
Kostenrückerstattung durch CH-Krankenkassa möglich

Leitung:

Irene Albrecht, Heilmasseurin/Atem- u. Yogatherapeutin, Jin Shin Jyutsu Praktikerin

Anmeldung:

+43664/5461157 oder unter: irene.albrecht@vol.at

 


Yoga-Ström-Intensiv-Wochenende

Kursthema:

Hormon-Balance

Die Wechseljahre sind eine Phase bedeutender Veränderungen im Leben einer Frau (und auch Mann). Während dieser Zeit kommt es zu Hormonschwankungen, und oft beginnen sich recht unangenehme Symptome zu zeigen:

Ohne erkennbaren Grund kommt es zu konstanter Gereiztheit, die die Ruhe des Alltags stört, oder eine Hitzewelle steigt einem ins Gesicht und verursacht Erröten. Ein anderes sehr häufiges Symptom ist Schlaflosigkeit: diese beginnt allmählich mit gelegentlichen Schwierigkeiten beim Einschlafen und wird dann zu einer alltäglichen Erscheinung, die starke Müdigkeit verursachen kann.

Viele Wege eröffnen sich in dieser Zeit. In dieser Phase nämlich haben wir Frauen (Männer) die Möglichkeit, mehr Aufmerksamkeit auf uns selbst zu richten, uns neuen Aktivitäten zuzuwenden oder diejenigen wieder aufzunehmen, die wir aus Zeitmangel aufgegeben haben. Einige setzen ein einstmals begonnenes Studium fort oder besuchen Kurse, die sie abgebrochen haben, als sie schwanger wurden; andere entschließen sich mehr zu diesem Thema zu erfahren und auch wie es ihnen gelingt diese Zeit besser zu „überstehen“:

Mittel unseres Übens werden sein:

  • „Energetisches“ Yoga (um unsere Therapie wirksamer zu machen, habe ich für die Übungsreihen einige Techniken aus anderen Zweigen des Yoga ausgewählt)
  • Kundalini-Yoga
  • Jin-Shin Jyutsu – als Selbsthilfe

Kurszeiten:

Freitag – 06. Oktober 2017 18:00 – 21:00 Uhr und
Samstag – 07. Oktober 2017 9:00 – 13:00 Uhr

Kursort:

Bewusst – Sein – Zentrum, Höchst

Kursgebühr:

120,- € incl. Unterlagen
Kostenrückerstattung durch CH-Krankenkasse möglich

Leitung:

Irene Albrecht, Heilmasseurin/Atem- u. Yogatherapeutin, Jin Shin Jyutsu Praktikerin

Anmeldung:

+43664/5461157 oder unter: irene.albrecht@vol.at

 


Grundlagenseminar

Kennenlern- und Grundlagenseminar der Atem- und Körpertherapie

Grundkurs
In der Arbeit mit dem Atem erkennt und erweitert sich der Mensch als ungeteilte Persönlichkeit, als körperliche, seelische und geistige Einheit.
Mit einfachen Übungen, die im Sitzen, Stehen oder Liegen ausgeführt werden, vertieft sich die natürliche Atmung und es gelingt, organische und psychische Störungen nachhaltig zu beeinflussen. Indem wir bewusst unseren Atem wahrnehmen, erfahren wir uns selbst, unseren eigenen innersten Kern. Daraus kann das notwendige Vertrauen und die Kraft zur Bewältigung des täglichen Lebens entstehen und die Lebensfreude gedeihen.

Kraftquelle: der eigene Atem
Einmal pro Woche nehmen wir uns für eine Stunde die Muse, um unsere Kraftquelle, den Atem zu entdecken. Indem wir uns unserem Atem zuwenden, erfahren wir unsere seelischen, geistigen und körperlichen Reserven und Möglichkeiten. Mit dem Atem erreichen wir uns in unserem Innersten und können uns dort verwurzeln, um uns sicher und gelassen in die Aussenwelt begeben zu können.

Daten:

jeweils Donnerstag-Abend: 11.01.18 / 18.01.18 / 25.01.18
18.30 – 19.30 Uhr

Kosten:

€ 53,-/Person

Leitung:

Irene Albrecht, Heilmasseurin/Atem- u. Yogatherapeutin, Jin Shin Jyutsu Praktikerin

Ort:

Bewusst-Sein-Zentrum, Höchst

Anmeldung per sofort:

+43664/5461157 oder unter: irene.albrecht@vol.at

Mitzubringen:

Matte, Kissen, bequeme Kleidung

 


Atem-Partner-Massage Kurs:

Durch gezielte Massage-Bewegungen durch den Partner, wird der eigene Atemfluss positiv beeinflußt

Kursthema:

Mit einfachen Massage-Bewegungen (Übungen) im Liegen, welche gegenseitig ausgeführt werden, vertieft sich die natürliche Atmung und es gelingt, organische und psychische Störungen nachhaltig zu beeinflussen.
Ein gesunder tiefer Atem sorgt für mentale und körperliche Entspannung und begegnet so der oft verbreiteten Energielosigkeit und Müdigkeit. Die Atem-Energieströme werden angeregt. Diese unterstützen Wachheit, Motivation, Selbstbewusstsein etc.
In der Arbeit mit dem Atem erkennt und erweitert sich der Mensch als ungeteilte Persönlichkeit, als körperliche, seelische und geistige Einheit.

Anmerkung: Diese Art der Massage kann auch mit leichter Kleidung ausgeführt werden. Wir bedienen uns div. Hilfsmittel um die Wirkung zu intensivieren.

Daten:

Dienstag – 12. September 2017 19:00 – 22:00 Uhr

Ort:

Bewusst-Sein-Zentrum, Höchst

Kosten:

€ 99,- pro Paar oder € 55,- für Einzelpersonen

Leitung:

Irene Albrecht, Heilmasseurin/Atem- u. Yogatherapeutin, Jin Shin Jyutsu Praktikerin

Mitzubringen:

Kissen, großes Badetuch

Anmeldung per sofort:

+43664/5461157 oder unter: irene.albrecht@vol.at